Gruppen Ausbildung


Warum bei uns?

Warum bei uns?

Ob Einzeltraining oder Gruppentraining, ob Mann oder Frau, jung oder alt, das VSH Schiess- und Ausbildungszentrum bietet für jeden Teilnehmer etwas. Sei es ein kompletter Kurs oder ein individuelles Training, bei uns sind Sie immer richtig.

Einzeltraining sowohl für Frauen als auch für Männer:
Die Möglichkeit eines Einzeltrainings bietet eine ganz neue Qualität und führt zu einem intensiveren Trainingsergebnis. So ist es möglich, individuell auf persönliche Wünsche einzugehen, sich im eigenen Tempo dem Umgang mit einer Waffe zu nähern oder bestehende Fähigkeiten gezielt weiter zu entwickeln. Diese Trainingsqualität wirkt sich auf die Ergebnisse aus und wartet darauf, entdeckt und umgesetzt zu werden.

Taktisch dynamisches Training:
Neben dem klassischen Umgang mit einer Waffe gibt es auch das taktisch dynamische Training. Dabei geht es darum, der Realität so nahe wie möglich zu kommen. Durch dieses Training bereiten wir die Teilnehmer auf reelle Szenarien vor.

Training auf Körperebene:
Hinzu kommt ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal in unseren Trainings und uns von üblichen Trainings abhebt. Bei uns wird nicht nur die Technik, und das Muskelgedächnis trainiert sondern auch die körperlichen Abläufe berücksichtigt, welche sich in jedem von uns während des Schiessens vollziehen.

Ängste, innerlicher Druck und Stress, lassen sich so erkennen, und auflösen.

Behutsam können sich auch Teilnehmer mit Schiessängsten dem Schiessen nähern, denn unsere Instruktoren gehen auf jeden Teilnehmer individuell ein. Die vielen positiven Rückmeldungen unserer Teilnehmer geben uns recht, die diesen Trainingsunterschied und den daraus resultierenden Mehrwert zu schätzen wissen.

Parcourtraining:
Lust auf mehr Action? Dieses Training ist für alle gedacht, die ihre erlernten Fähigkeiten realitätsnahe ein- und umsetzen möchten oder einfach nur Spass haben wollen. Dabei kommen unterschiedlichste Szenarien zum Einsatz. Dunkelheit, wechselnde Situationen, Hindernisse usw.

Voraussetzung für dieses Training ist mindestens, dass die Teilnehmer unser Anfängertraining erfolgreich absolviert haben. Im weiteren Trainingsverlauf können die Teilnehmer auch als taktisches Team arbeiten.

Frauentraining:
Alle Kurse werden auch exklusiv für Frauen angeboten. Dabei legen wir grossen Wert darauf, in einer entspannten Atmosphäre und ohne Konkurrenzdruck zu trainieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich das Arbeiten in einem reinen Frauenteam bewährt.

Waffenreinigung:
Auf Wunsch stehen wir euch auch für Fragen zur Ausrüstung, Waffenreinigung etc. jederzeit zur Verfügung. Wir empfehlen gerade auch Anfängern, dieses Angebot anzunehmen um sich ein praktisches Hintergrundwissen anzueignen. Hierbei reinigen wir die Waffe nach dem Training zusammen. Dies ist ab Fortgeschritten I möglich. Bitte meldet das vorher an.

Zertifikate:
Auf Anfrage stellen wir auch für jedes Training ein Abschlusszertifikat aus. Dazu gehört eine Prüfung in Theorie und Praxis. Bitte teile uns bei der Kursanmeldung mit, ob du ein solches Zertifikat haben möchtest.

Bitte beachten:
Staatsbürger von Albanien, Algerien, Sri Lanka, Kosovo, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Türkei dürfen an Schiesskursen nicht teilnehmen (siehe schweizerisches Waffengesetzt).

Wir behalten uns vor, Teilnehmer die charakterlich nicht geeignet sind, abzuweisen, oder aus einem laufenden Training herauszunehmen.

Anfänger

Anfänger

Anfänger/Schnupper-Kurs (2 h)
2 h Schiessanlage

Dieser Kurs richtet sich an alle, die keinerlei Erfahrung im Umgang mit einer Waffe haben, eine kaufen möchten oder die einfach mal ausprobieren wollen, wie sich das Schiessen anfühlt. Hierbei legen wir direkt auf der Schiessanlage von der Ladebank aus los.

Kursinhalt:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Waffenhandhabung
- Schiessen mit Holster
- Waffenmanipulation
- Präzises Schiessen
- Schiessen aus 3, 5, 7 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30 Meter



Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 100 Schuss
- Holster – Sling für Sturmgewehr
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Bequeme Kleidung mit Gürtel für das Holster
- Feste Schuhe.

6 Teilnehmer, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmern

Preis : 249.00 CHF pro Person inkl. MwSt

Fortgeschrittene Anfänger I

Fortgeschrittene Anfänger I

Fortgeschritten I - Training (3,5 h)
1 h Theorie – 2 h Praxis – 0,5 h Schlussbesprechung

Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die wenig oder keine Erfahrung im Umgang mit einer Waffe haben. Hier werden Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt.

Kursinhalt:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Waffengesetzt
- Waffenreinigung
- Medical I: Schussverletzungen
- Waffenhandhabung (Laden, Schiessen, Magazinwechsel)
- Störungen beheben
- Schiesspositionen (stehend, kniend)
- Schiessen mit Holster
- Schiessen aus 3, 5, 7, 10 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30 Meter

Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 100 Schuss
- Holster - Sling für Sturmgewehr
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Feste Schuhe
- Bequeme Kleidung mit Gürtel für das Holster
- Schreibunterlagen

6 Teilnehmer, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmern

Preis : 449.00 CHF pro Person inkl. MwSt

Fortgeschritten II

Fortgeschritten II

Fortgeschritten II - Training (4,5 h)
1 h Theorie – 3 h Praxis – 0,5 h Schlussbesprechung

Wenn Ihr bereits über Grundlagen im Umgang mit einer Waffe verfügt, können in diesem Kurs Techniken weiterentwickelt und trainiert werden. Ebenfalls gibt es eine erste Einführung in das Thema „taktische Teamarbeit“.

Kursinhalt:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Medical II: Schussverletzungen (Ifak individual first aid kit)
- Waffenhandhabung unter Zeitdruck (Laden, Schiessen, Magazinwechsel)
- Störungen beheben unter Zeitdruck
- Schiesspositionen (stehend, kniend, liegend)
- Schiessen aus der Drehung
- Waffe bedienen mit einer Hand
- Verteidigungsschiessen (Nahdistanz)
- Schiessen aus 3, 5, 7, 10 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30 Meter
- Taktische Teamarbeit (Erste Schritte)

Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 250 Schuss
- Holster – Sling Sturmgewehr
- Knieschoner
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Feste Schuhe.
- Bequeme Kleidung mit Gürtel für das Holster
- Wechselkleidung
- Schreibunterlagen

5 Teilnehmer, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmern

Preis : 649.00 CHF pro Person inkl. MwSt

Professional

Professional

Professionell - Training (5 h)
1 h Theorie – 3,5 h Praxis – 0,5 h Schlussbesprechung

Voraussetzung für die Teilnahme ist der erfolgreiche Abschluss des Trainings für Fortgeschrittene II, sowie selbstständiges, regelmässiges Trainieren mit der Waffe. Die Teilnehmer sind im Umgang mit ihrer Waffe nicht nur geübt, sondern haben Abläufe verinnerlicht, ihr Muskelgedächtnis trainiert und können so reflexartig auf Herausforderungen reagieren.

Dieses professionelle Training richtet sich an fortgeschrittene Teilnehmer. Techniken werden weiter entwickelt und unter Zeitdruck, als Team, in der Dunkelheit oder alleine trainiert.

In diesem Training werden verschiedene Schiesspositionen unter Zeit- und Leistungsdruck umgesetzt und vertieft. Im Vordergrund stehen der Feuerkampf und das Bekämpfen mehrerer Ziele gleichzeitig, sowie das Behalten der Handlungsfähigkeit.

Taktische Teamarbeit wird vertieft und umgesetzt. Es wird Wert darauf gelegt, den Teilnehmern verschiedene Szenarien aufzuzeigen, damit sie üben können, die Übersicht und Ruhe zu bewahren und ihre Ziele erfolgreich zu bekämpfen.

Kursinhalt:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Psychologie des Feuerkampfes
- Einsatz von 1 und 2 Waffe
- Schiessen im dunkeln mit Taschenlampe
- Taktische Teamarbeit
- Stressparcour (unter Zeitdruck und wechselnder Anforderungen)
- Feuerkampf unter Zeitdruck
- Bekämpfen mehrerer Ziele
- Schiessen aus 3, 5, 7, 10 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30, 40, 50 Meter

Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 350 Schuss (Zweitwaffe 150 Schuss)
- Holster - Sling Sturmgewehr
- Knieschoner
- Handschuhe
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Feste Schuhe.
- Bequeme Kleidung
- Helm
- Plate Carrier
- Wechselkleidung
- Taschenlampe und Stirnlampe (beide mit Rotlicht)
- Schreibunterlagen

4 Teilnehmer, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmern

Preis : 749.00 CHF pro Person inkl. MwSt

Verteidigungsschiessen / Schiessen in Dunkelheit

Verteidigungsschiessen / Schiessen in Dunkelheit

Verteidigungsschiessen/Schiessen in Dunkelheit - Training (4,5 h)
1 h Theorie – 3 h Praxis – 0,5 h Schlussbesprechung

Voraussetzung: Fortgeschrittene Anfänger I
Verteidigungsschiessen aus kürzester Distanz und Schiessen im Dunkeln erfordern eine besondere Aufmerksamkeit. Wir trainieren hier nicht nur die Kopf und mechanischen Abläufe, sondern bringen euch auch in diesem Training mit eurer Intuition und den körperlichen Abläufen in Verbindung.

So könnt ihr neben dem klassischen Schiessen auch erlernen, die eure Intuition einzusetzen und zu trainieren, was ein ganz andere Qualität im Feuerkampf hat.

Dieses Verbinden und das Einsetzen von rein körperlichen Aspekten bringt eine ganz neue Qualität in das Training.


Kursinhalt Verteidigungsschiessen:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Psychologie des Verteidigungsschiessens
- Waffe bedienen mit einer Hand
- Dem Gegner ausweichen
- Verschiedene Szenarien um auf diese Bedrohung zu reagieren.
- Schiessen aus 1,2,3 Meter - Sturmgewehr 1, 2, 3, 4, 5 Meter


Kursinhalt Schiessen in Dunkelheit:
- Voraussetzungen für einen Feuerkampf im dunkeln.
- Psychologie des Schiessens im dunkeln
- Unterschiedliche Lichtquellen
- Verschiedene Szenarien um auf diese Situation zu reagieren.
- Mehrere Ziele in völliger Dunkelheit bekämpfen
- Schiessen aus 3, 5, 7, 10 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30, 40, 50 Meter

Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 250 Schuss
- Holster – Sling Sturmgewehr
- Knieschoner
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Feste Schuhe.
- Bequeme Kleidung mit Gürtel für das Holster
- Wechselkleidung
- Taschenlampe und Stirnlampe (beide mit Rotlicht)
- Schreibunterlagen

5 Teilnehmer, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmern

Preis : 649.00 CHF pro Person inkl. MwSt

Parcourtraining

Parcourtraining

Parcourtraining - Training (4,5 h)
1 h Theorie – 3 h Praxis – 0,5 h Schlussbesprechung

Für jeden Trainingslevel (Anfänger / Fortgeschrittene Anfänger I / Fortgeschritten II / Professional) bieten wir auch ein Parcourtraining an. Voraussetzung ist das Anfängertraining erfolgreich bei uns absolviert zu haben. Wir behalten uns vor, Teilnehmer während des Trainings herauszunehmen, wenn sie nicht den Anforderungen entsprechen.

Das Parcourtraining ist anspruchsvoll unabhängig vom Level. Dafür macht es auch Spass, gibt den Teilnehmern die Möglichkeit sich auszuprobieren und erlerntes in die Praxis umzusetzen. Neues dazuzulernen, vor allem aber auch ein Gefühl für höchst dynamische und wechselnde Szenarien zu entwickeln und so der Realität näher zu kommen.

Das Training ist so aufgebaut, das der Körper nicht mehr unterscheiden kann, ob er in einem Training ist, oder sich in einer realen Situation befindet. Wechselkleidung ist empfohlen, da es auch am Boden stattfindet.

Kursinhalt:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Einsatz von 1 und 2 Waffe (je nach Level)
- Dynamische Bewegungen aus denen geschossen wird (stehend, kniend, liegend)
- Waffe bedienen mit einer Hand
- Bekämpfen mehrer Ziele aus unterschiedlichsten Positionen
- Ständig wechselnde Anforderungen (Zeitdruck, Dunkelheit usw.)
- Schiessen mit Holster
- Schiessen aus 3, 5, 7, 10 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30, 40, 50 Meter
- Schiessen im dunkeln mit Taschenlampe
- Taktische Teamarbeit (Je nach Level)

Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 250 Schuss
- Holster – Sling Sturmgewehr
- Knieschoner
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Feste Schuhe.
- Bequeme Kleidung mit Gürtel für das Holster
- Wechselkleidung
- Taschenlampe und Stirnlampe (beide mit Rotlicht)
- Schreibunterlagen

4 Teilnehmer, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmern

Preis : 749.00 CHF pro Person inkl. MwSt

Frauentraining

Frauentraining

Fortgeschritten I - Training (3,5 h)
1 h Theorie – 2 h Praxis – 0,5 h Schlussbesprechung

Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die wenig oder keine Erfahrung im Umgang mit einer Waffe haben. Hier werden Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt.

Kursinhalt:
- Verhalten im Schiesskeller
- Sicherheitsregeln
- Waffengesetzt
- Waffenreinigung
- Medical I: Schussverletzungen
- Waffenhandhabung (Laden, Schiessen, Magazinwechsel)
- Störungen beheben
- Schiesspositionen (stehend, kniend)
- Schiessen mit Holster
- Schiessen aus 3, 5, 7, 10 Meter - Sturmgewehr 10, 20, 30 Meter

Mitzubringen:
- Leumundszeugnis oder WES (nicht älter als 2 Jahre)
- Waffe
- Patronen: 100 Schuss
- Holster - Sling für Sturmgewehr
- 2 Ersatzmagazine
- Gehörschutz
- Schiessbrille
- Feste Schuhe
- Bequeme Kleidung mit Gürtel für das Holster
- Schreibunterlagen

6 Teilnehmerinnen, Kurs findet erst statt bei genügend Teilnehmerinnen

Preis : 449.00 CHF pro Person inkl. MwSt

 

Hier können Sie buchen: